Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
35 Einträge
Claudia Gunzelmann Claudia Gunzelmann aus Memmelsdorf schrieb am 2019-01-28 um 17:35:
Liebes Zeitsprungteam,
ich habe zum zweiten Mal euer interaktives Theater genießen können. Es hat mir mega viel Spaß gemacht. Auch meine Mädels die ich dabei hatte, waren begeistert. Wir hätten noch die ganze Nacht über das Erlebte diskutieren können. Das Gesamtpaket stimmt einfach. Wir kommen wieder. Eure Bürgermeisterin von der Hallig :roll
Anna P. Anna P. schrieb am 2019-01-14 um 21:22:
Liebes Zeitsprung-Team,

vielen Dank für euer Engagement, eure Spielwut und Kreativität! Gemeinsam sind wir in die 1980er Jahre gesprungen und es hat sehr viel Spaß gemacht – wenn man das von einer Beerdigung behaupten kann. Düstere Gezeiten hatte viele Höhepunkte und unglaublich viele Geschichten… alles schien möglich! Ein gleichzeitig beängstigendes und beflügelndes Gefühl. Vor allem der Detailreichtum (zum Beispiel die Dekoration im Gästehaus) hat das Ganze so authentisch gemacht. Ich konnte schon die Wellen hören! Weiter so!!

Das neureiche Ex-Dienstmädchen
Dieter Ladegast Dieter Ladegast aus Bayreuth schrieb am 2019-01-13 um 19:05:
Was für ein Abend!
Wir sind wieder einmal in eine perfekt inszenierte Welt eingetaucht und mussten uns in unseren Rollen orientieren und freischwimmen.
Tolle Atmosphäre und Gestaltung, bei der auch die Schauspieler vor keiner Überraschung gefeit waren.
"Düstere Gezeiten" waren gefühlte 20 Geschichten, die aufeinander trafen - wie halt im richtigen Leben.
Es hat riesig Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf das nächste Programm und sind sicher wieder dabei.
Eure Gastwirtin und euer Pastor :p 8)
Anna Anita Anna Anita aus Bamberg schrieb am 2018-11-18 um 13:10:
Liebes Zeitsprung-Team,

Düstere Gezeiten hat sehr viel Spaß gemacht!!! Ich kann es jedem empfehlen, der Lust hat in eine Rolle zu schlüpfen. Egal ob mit oder ohne Vorerfahrung ob jung oder alt, jeder kann mitmachen. Location - Leute - Stück: Alles war sehr spannend und hat unglaublich viel Spaß gemacht.
Beim nächsten Stück bin ich gerne wieder dabei.
Danke für diesen schönen Abend.

Livia B., Journalistin 😉
Anna L. Anna L. aus Bamberg schrieb am 2018-11-18 um 13:05:
Liebes Zeitsprung-Team,

Düstere Gezeiten hat sehr viel Spaß gemacht!!! Ich kann es jedem empfehlen, der Lust hat in eine Rolle zu schlüpfen. Egal ob mit oder ohne Vorerfahrung ob jung oder alt, jeder kann mitmachen. Location - Leute - Stück: Alles war sehr spannend und hat unglaublich viel Spaß gemacht.
Beim nächsten Stück bin ich gerne wieder dabei.
Danke für diesen schönen Abend.

Livia B., Journalistin 😉
Karin Burkheiser Karin Burkheiser aus Unterbrun schrieb am 2018-11-18 um 0:24:
Was für ein super interessanter und unterhaltsamer Abend. Mit "düstere Gezeiten habt ihr mal wieder voll ins schwarze getroffen. Das war definitiv eine meiner Top 5 Beerdigungen
Für alle die nicht wissen was ichdamit meine, hingehen und rausfinden. 😉 :roll
Jonathan Doyle Jonathan Doyle aus Kronach schrieb am 2016-12-31 um 10:00:
Hallo!!!

Gangs of Chicago!
Diesen Namen trug das Stück, das ich gleich drei mal (nicht nur musikalisch als Teil der Combo) mit gestallten durfte.
Jeder Abend war anders, trotzdem stets genial! Unvergessen wird ein toter Stadtrat in der Mülltonne sein.
Alles gute für die Zukunft und auf ein erfolgreiches Jahr 2017!
Jonathan Doyle
Danielle C. Danielle C. aus Kronach schrieb am 2016-12-25 um 23:09:
Drei Mal durfte ich bei 'Gangs of Chicago' singen und mitspielen und es war immer ein riesen Spaß mit viel Spannung bis zum Ende! 🙂
Hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen,
Dani 🙂
Riccardo Riccardo aus Bamberg schrieb am 2016-11-23 um 8:07:
Das Stück "Gangs of Chicago" war wirklich fantastisch. Von der Ausstattung mit den lebensechten und mit Liebe zum Detail gemachten Accessoires über die unterhaltsame Einführung, die musikalischen Performances auf der Bühne und natürlich das wunderbare Stück.
Ich bin wirklich dankbar dafür, dabei gewesen zu sein dürfen. Ich finde es sollte jedes Jahr zwei Stücke geben und kann jedem nur Raten diese Art von Theater mal erlebt zu haben. Bis zum nächsten Mal! Danke!
Christoph Armschat Christoph Armschat aus Erlangen schrieb am 2016-11-19 um 9:30:
Mit "Gangs of Chicago" hat das IT-Zeitsprung einen außergewöhnliches "Theaterstück" aufgesetzt, das ich so noch nicht kannte:
Ich kam als Besucher war aber schon bald Teil des Geschehens und so tief verwickelt, dass das Jahr 2016 schnell in Vergessenheit geriet. Schnell war ich voll und ganz in der Rolle, die man mir kurz zuvor grob umrissen hatte, und verfolgte meine Ziele.

Die tollen Kostüme, die authentisch gestalteten Räume und Requisiten und die musikalischen Einlagen der Schauspieler schufen ein Ambiente, dass alle Gespräche und Handlungen Realität werden ließen. Und es war alles andere als ungefährlich, neben den Versuchungen Alkohol und Glücksspiel waren schließlich auch noch Polizei und einige bewaffnete Gang-Mitglieder unter die Gesllschaft gemischt... Man musste bei der Verfolgung seiner Ziele stets auf der Hut sein - knisternde Spannung bis zur letzten Minute!

Statt der üblichen Berieselung durch Medien und der passiven Rolle als Zuschauer konnte man kreative, spritzig-spannende Aktivität leben, das Thema "Gangs of Chicago" bot reichlich Inspiration dafür.

Ein phantastischer Abend, den ich so schnell nicht vergessen werde! 😉
Stefan Fischer Stefan Fischer aus Bamberg schrieb am 2016-11-13 um 19:16:
Vielen Dank für den Klasse Abend bei und mit euch und allen anderen mitspielenden. Interaktives Theater ist einfach Spaß haben, ausprobieren und machen. Besser als jeder Kinofilm!!!
Obermain Therme Obermain Therme aus Bad Staffelstein schrieb am 2015-11-11 um 10:05:
Liebes Zeitsprung-Team,

unser Sauna-Events "Tanz der Vampire" am 17.10.2015 wurde zum vollen Erfolg - auch dank Eurer Auftritte. Wir haben viel positives Feedback von unseren Gästen erhalten. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Euch bedanken. Spannend und außergewöhnlich waren die fantasievollen Einlagen. Mit Szenen aus dem Projekt „Transsylvania“ durften unsere Gäste, die plötzlich zu Mitspielern wurden, mit in ganz andere, unbekannte Welten eintauchen. Auch bei den Sauna-Aufgüssen habt Ihr für Gruselstimmung gesorgt. Die Gesangseinlagen haben Gänsehautfeeling verursacht. Kompliment an die Sänger/innen. Das war bestimmt nicht der letzte Event, für den wir Euch buchen. Weiterhin viel Erfolg für Eure tolle Truppe

wünscht das Team von der Obermain Therme
Werner & Inge Hecht Werner & Inge Hecht aus Memmelsdorf schrieb am 2015-03-15 um 13:18:
Liebes Zeitsprung-Team,
vielen Dank für diesen kurzweiligen, spannenden und unterhaltsamen Abend im Wasserschlösschen in Burgellern. Es war ein perfekter Abend, angefangen von der Einkleidung, mit der man in eine andere Person schlüpfte bis hin zur Örtlichkeit, dass das Team mit viel Liebe zum Detail ausgestattet hatte. Wir konnten uns kaum am nächsten Tag von unserer Rolle lösen. Wir kommen gerne wieder.
Grüße vom Jäger und der Archäologin. 🙂
Claudia Gunzelmann Claudia Gunzelmann aus Memmelsdorf schrieb am 2015-03-08 um 16:57:
Ein großes Lob an alle Schauspieler und Veranstalter des Stückes "Transsylvania"im Wasserschlösschen zu Burgellern. Unsere Laufgruppe, wir nahmen mit 10 Personen teil, ist total begeistert. Es hat einfach alles gepasst: Die Location, die Geschichte, die Rollenverteilung und die nette Truppe, die uns begleitet hat. Der gemütliche Ausklang des Abends hat alles noch abgerundet. Also dieser Zeitsprung war mehr als gelungen und hat jeden "Biss" verdient..... Weiter so.....wir kommen wieder, die Laufgruppe aus Meedensdorf 🙂 😉
Silvia und Harry Silvia und Harry aus Memmelsdorf schrieb am 2015-03-07 um 16:51:
Liebes Team,
danke für den tollen Abend. Es hat riesigen Spass gemacht mit euch zu spielen. Für uns war es das erste Mal, dass wir bei einem Improtheater mitgewirkt haben und wir wussten nicht was auf uns zu kommt. Ihr habt von Anfang an für eine tolle Atmosphäre gesorgt, wir haben uns sehr wohl bei euch gefühlt. Selbst das Gruseln war ein Genuss :grin . Die Örtlichkeit war super gewählt. Ganz herzlichen Dank auch an Herrn Kastner, der sein "Schmuckstück" das Wasserschlösschen zur Verfügung gestellt hat. Das gemeinsame Essen und Unterhalten nach dem Spielen war ein weiterer Höhepunkt des Abends. Es wurde viel gelacht, es war einfach eine runde Sache. Wir kommen gerne wieder, ganz sicher,

herzlichst
Silvia und Harry
Dieter und Marijetta Dieter und Marijetta aus Bayreuth schrieb am 2015-01-15 um 16:13:
Liebes Zeitsprung-Team,
es hat wieder riesig Spaß gemacht mit Euch zu spielen! Toll was Euch jedes Jahr einfällt und wieviel Engagement und Herzblut Ihr in die Sache steckt.
Dieses Mal war es auch wirklich gruselig, schon allein der Weg zum Schloss! Und die Kulisse ( toll auch die Spinnweben!)!
Eine super Idee ist auch das gemeinsame Essen danach, wo besondere Augenblicke nochmal Revue passieren!
Wir sind schon auf nächstes Jahr gespannt, dann sind wir zum 5. Mal dabei.
8) :roll
Karin Karin schrieb am 2015-01-11 um 14:35:
Danke für eine Nacht voller Überraschungen. Bin ja mittlerweile Wiederholungstäter. Es war wirklich wieder super organisiert. Auch nach meinen frühen Ableben hatte ich noch viel Spaß mit den dunklen Gestalten der Nacht. Das Beisammensein nach dem Stück ist dann auch noch mal ein Highlight. So zu sagen das Sahnehäubchen auf dem Ganzen. 😉 Warnung: ICH KOMME WIEDER :roll
Matthias Matthias aus Bamberg schrieb am 2015-01-10 um 10:48:
Ein paar Stunden vor Beginn wurde ich von einem Freund zu einem "so interaktivem Theater" spontan eingeladen, ohne weitere Infos dazu.

Durch die offene und natürliche Atmosphäre des Teams bei "Aufklärung" und Einkleidung war man schnell emotional in der Sache drinnen.

Das Stück ist nicht eine Szene, die ausgebaut wird, es ist eine geführte Geschichte, deren Aufbau, Entwicklung und Fortführung man selbst mit anderen gemeinsam gestaltet. Mit

allem was die anderen und man selbst eben so zu bieten hat, wie das Leben eben so ist. 😉

Spitze danach auch das gemeinsame Essen mit "allen" Protagonisten und dem Team.

Lange Rede kurzer Sinn, ich bin das nächste Mal wieder dabei.

Grüßle,
Matthias
Matthias Matthias aus Bamberg schrieb am 2015-01-10 um 10:45:
Ein paar Stunden vor Beginn wurde ich von einem Freund zu einem "so interaktivem Theater" spontan eingeladen, ohne weitere Infos dazu.

Durch die offene und natürliche Atmosphäre des Teams bei "Aufklärung" und Einkleidung war man schnell emotional in der Sache drinnen.

Das Stück ist nicht eine Szene, die ausgebaut wird, es ist eine geführte Geschichte, deren Aufbau, Entwicklung und Fortführung man selbst mit anderen gemeinsam gestaltet. Mit allem was die anderen und man selbst eben so zu bieten hat, wie das Leben eben so ist. 😉

Spitze danach auch das gemeinsame Essen mit "allen" Protagonisten und dem Team.

Lange Rede kurzer Sinn, ich bin das nächste Mal wieder dabei.

Grüßle,
Matthias
Uli Uli aus Burgellern schrieb am 2013-04-28 um 19:31:
😉 Danke für den wundervollen Abend! Ohne die Rollen vorweg nehmen zu wollen, aber an den Schönheitschirurgen könnte ich mich gewöhnen!
Liebe Grüße an meine hinreißende Begleiterin!